Holzhäuser gehen auch in Deutschland

Ein Haus ganz aus Holz? Zum Wohnen? Kein Problem. Holzhäuser müssen keine Gartenlauben sein, längst gibt es auch in Deutschland Anbieter, die komplette Häus1578637f8fcb501eee7356ff9880f58aer aus Holz bauen. Auf Komfort muss man bei einem Holzhaus nicht verzichten, ganz im Gegenteil. Besitzer sprechen oft von einer angenehmeren, wärmeren Wohnatmosphäre.

Holzhäuser sind in der Regel Fertighäuser. Das heisst, man kann sich aus verschiedenen Designs ein Modell aussuchen und das wird dann angeliefert. Fertige Holzhäuser gibt es mit ein oder zwei Geschossen und bis zu 200 Quadratmeter Grundfläche. Man kann als Käufer auswählen, ob man das Haus von der Herstellerfirma aufgestellt haben will oder lediglich einen Richtmeister braucht und den Rest in Eigenarbeit macht. Letzteres bedeutet massive Einsparungen, allerdings auch eine Menge Arbeit.

Ein Vorteil von Holzhäusern ist, dass sie sehr energiesparend sind und deswegen auch Fördermittel beantragt werden können. Für den Bau werden heute meist Kiefern und Lärchen verwendet, die in speziellen Verfahren getrocknet und behandelt werden, damit sie wetterfest sind. Wer ein Kohlendioxid-neutrales Haus möchte, kann das Holzhaus auch mit Sonnenenergie und Erdwärme heizen.

Das klassische Holzhaus ist aus runden Bohlen gebaut, und dieser Stil wird auch noch angeboten. Flache Wände haben sich aber als praktischer erwiesen. Die Bauweise kann dabei unterschiedlich sein. Manche Hersteller verwenden die alte Holzständerbauweise, wie man sie schon im Mittelalter bei Fachwerkhäusern kannte. Andere wiederum schwören auf Holztafelbauweise, die bei den meisten Fertighäusern angewandt wird. Hier werden Holzrahmen erstellt, die dann zu Wänden zusammengefügt werden. Der Vorteil ist, dass man viele diese Elemente schon vorfertigen kann und dann nur noch auf der Baustelle zusammenfügen muss.

Übrigens muss ein Holzhaus nicht immer aussehen wie eine Blockhütte aus den Bergen. Zum einen gibt es heute schon eher städtisch aussehende Gestaltungen, zum anderen kann man das Holz natürlich auch komplett anstreichen oder nur ein paar farbige Akzente setzen. Auch Innen kann man selbst wählen, ob man glatte Wände möchte oder ob die Holzkonstruktion sichtbar sein soll.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *